GRAEF PRESSEBEREICH

Hier findest Du aktuelle Pressemitteilungen rund um unsere Genusswelten, Produkte und das Unternehmen GRAEF! Wir freuen uns darauf, mit Dir in Kontakt zu treten und Dir mehr über die Welt von GRAEF zu erzählen.

Pressekontakt

Deutscher Pressestern®
Bierstadter Straße 9 a
65189 Wiesbaden

www.deutscher-pressestern.de

Svenja Karolczak
E-Mail: s.karolczak@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-16

Diana Heinbach
E-Mail: d.heinbach@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-18

GRAEF_MYtiny_MT1003EU_Klappallesschneider_Sicherheitsschalter_2

Mai 2024

Smart-Weekly: GRAEF MYtiny im Test bei Experte Lutz Rossmeisl

"Der GRAEF MYtiny hat mich als unschlagbarer Begleiter für kleine Küchen, Campingabenteuer und Tiny Houses überzeugt. Mit seinem Motto "Passt in jedes Leben" trifft der Allesschneider MYtiny vom Traditionsunternehmen GRAEF den Puls der Zeit in Sachen Küchenausstattung." - Lutz Rossmeisl 

> mehr auf smart-weekly.de


GRAEF_Personalpower_1400px

Februar 2024

Spezialisten für Spezialisten: GRAEF startet 2024 mit noch mehr Personalpower

GRAEF hat 2024 einiges vor und setzt auch beim Personal auf Wachstum. Das Unternehmen vergrößert die Man- und Womanpower in Vertrieb, Export, E-Commerce und Unternehmensentwicklung, vor allem in den Bereichen Genusswelt Kaffee und Social Media. Das Traditionsunternehmen, das aktuell von der dritten und vierten Generation gemeinsam geführt wird, hat in den letzten Jahren ein gesundes Wachstum hingelegt.

> mehr


GRAEF_CM8000_1400x600px

Januar 2024

NEU: GRAEF Premiumkaffeemühlenserie CM8000 in angesagten Farbtönen

Die Kunst des Kaffeegenusses beginnt bereits bei der Zubereitung. Vor allem die Wahl der Zubereitungsmethode spielt eine entscheidende Rolle für den Geschmack und die Intensität des schwarzen Goldes. Um das volle Aroma aus jeder Kaffeebohne herauszuholen, sollte man sie erst unmittelbar vor der Zubereitung mahlen. Die deutsche Traditionsmarke GRAEF präsentiert mit ihrer innovativen Premiumkaffeemühlenserie CM8000 die idealen Helfer dafür. 

> mehr


GRAEF_Brotbackautomat_BA706_Hauptabbildung_MxZqA8w

Januar 2024

Knetet und backt kompakt – der neue GRAEF Brotbackautomat ist ein echtes Allroundtalent

Ofenfrisch duftend, warm und überaus lecker – ein jeder liebt Brot mit knuspriger Kruste und saftiger Krume. Frischer als selbst gebacken geht kaum, doch auch zu Hause braucht ein gutes Brot Zeit und Muße. Für alle, die im Alltag leider wenig davon haben, aber nicht auf den Genuss von selbst gebackenem Brot verzichten möchten, gibt es jetzt den perfekten Sparringpartner aus der neuen Backwelt von GRAEF: den neuen Brotbackautomaten BA806 im edlen Eisenglimmerlook.

> mehr


MYtiny_Moods_Kampagne_0

Januar 2024

Genial klein, genial einfach: GRAEF präsentiert den ultrakompakten Allesschneider MYtiny

Das für den Küchenschrank oder für den nächsten Campingurlaub entscheidende Puzzleteil des Allesschneidersortiments ist gefunden: GRAEF präsentiert mit dem ultrakompakten und klappbaren MYtiny ein einzigartiges Produkt, in dem über 100 Jahre Ingenieurskunst und Erfindergeist zusammengeführt wurden. Der neue und superhandliche Allesschneider ist der optimale Begleiter für die kleine Küche, für Camping oder das Tiny House und setzt mit dem Motto „Passt in jedes Leben“ einen beeindruckenden Trend in der Welt der Küchenausstattung. 

> mehr


GRAEF_Espressomaschine_Estessa_Hauptabbildung

Januar 2024

Mit der neuen GRAEF Premiumespressomaschine Estessa zu Espressoexzellenz

Der Küchengerätehersteller GRAEF richtet seine Kompetenzwelt Kaffee zum Jahresauftakt noch mal neu aus und bringt eine Reihe Neuheiten auf den Markt. Das bestehende Sortiment wird jetzt um vielfältige, hochwertige Geräte zur Kaffeezubereitung erweitert. Dazu gehört neben einer stilvollen Handbrew-Collection und erstklassigen Kaffeemühlen die Estessa – eine neue Premiumsiebträgermaschine und Flaggschiff der neuen Kaffeewelt. Das Highlightprodukt vereint neueste Technik mit hochwertigsten Materialien und einer Vielzahl von Einstellmöglichkeiten. 

> mehr


GRAEF_Handbrew_1400px

Januar 2024

GRAEF stellt stylishe Handbrew-Collection vor: ein Muss für Fans der manuellen Kaffeezubereitung

Das Familienunternehmen GRAEF erweitert seine Kaffeewelt um eine Reihe echter Highlights für die manuelle Kaffeezubereitung – die erste Handbrew-Collection in stilvollem Mattschwarz und mit edlen Echtholzapplikationen. Die Collection umfasst zwei French-Press-Kannen in verschiedenen Größen, das Herzstück für den schnellen und vollmundigen Kaffeegenuss am Morgen. Die dazugehörige manuelle Kaffeemühle ermöglicht es, feines oder grobes Kaffeemehl zu mahlen, ganz nach dem persönlichen Geschmack. Der formschöne Pour-over-Wasserkocher mit seinem präzisen Schwanenhals setzt neue Maßstäbe für die traditionelle Handaufgussmethode. Für Fans von Milchschaumkreationen bietet die Collection darüber hinaus stilvolle Milchaufschäumer, die für die perfekte Kaffeekrönung sorgen.

> mehr


GRAEF_Espressomaschine_Batessa_Hauptabbildung_1xtPpOR

Januar 2024

Perfekter Espresso ohne Kompromisse mit der neuen Siebträgermaschine Batessa von GRAEF

GRAEF, renommierter Hersteller hochwertiger Küchengeräte, stellt im Zuge seiner Neuausrichtung des Kompetenzbereichs „Kaffeewelt“ die Produktneuheit „Batessa“ vor: eine Siebträger-Espressomaschine, die sich durch Funktionalität, Individualisierbarkeit und einfachste Handhabung auszeichnet. Mit ihren Experteneinstellungen ist sie die richtige Wahl für den anspruchsvollen Homebarista, der nicht nur vortrefflichen Kaffeegenuss schätzt, sondern auch seinen eigenen, fein nuancierten Lieblingskaffee kreieren möchte. Dank der Mix-&-Match-Option lässt sich die Maschine zudem auch optisch dem persönlichen Geschmack anpassen – denn das Auge trinkt bekanntlich mit. 

> mehr


GRAEF_c95_1400px

Januar 2024

Der perfekte Schnitt: GRAEF präsentiert die Allesschneider Master M95 & Classic C95 – beide mit noch mehr Leistung

Ob Schinken, Aufschnitt oder Käse, frisch geschnitten schmecken sie doch alle am besten. Mit Leidenschaft für Präzision und mit über 100 Jahren Erfahrung bietet der Schneideexperte GRAEF die idealen Küchenhelfer für die hauchfeinen Scheiben zum Frühstück oder Abendbrot. Das Familienunternehmen konnte in den letzten Jahren seine Ausnahmestellung im Markt für hochwertige Schneidetechnik weiter ausbauen und ist absoluter Spezialist, wenn es um das Thema Allesschneider geht. Dementsprechend überzeugen auch die neuen, robusten Vollmetallmaschinen MASTER M95 und CLASSIC C95 in modernem Eisenglimmergrau mit vielen praktischen Features. Und in der Kerndisziplin gleichmäßige, hauchdünne Schnitte macht ihnen so schnell keiner was vor.

> mehr


graef-ki-contest-2_c2p8804

Januar 2024

Ein Wettbewerb, unzählige Ideen: GRAEF kürt Sieger des KI-Kunstwettbewerbs

Das inhabergeführte Familienunternehmen GRAEF setzt zur Ambiente 2024 voll auf Innovation und Zukunft: Auf der weltweit größten Konsumgütermesse stellt das Unternehmen nicht nur zahlreiche Produkthighlights wie den ultrakompakten Allesschneider MYtiny oder die neuen Premiumsiebträgermaschinen Batessa und Estessa vor, sondern zeigt zugleich die eigene strategische Neuaufstellung im Marketing. Kernelement ist die Gliederung des Sortiments in vier neue Produktwelten, die die GRAEF eigenen Spezialistenkompetenzen reflektieren: Schneidwelt,  Kaffeewelt, Backwelt und Helferwelt. Alle vier Welten erhalten einen eigenständigen Auftritt mit jeweils eigener Identität und neuem Logo. Zur Feier des neuen Markenerscheinungsbildes werden auf der Ambiente auch die Gewinner des GRAEF Artificial Intelligence Art Contests (AI|AC) gekürt. 

> mehr


GRAEF_Twinansatz_Siebtraegermaschinen_1400px

Januar 2024

Perfekte Harmonie: GRAEF stellt sich im Kaffeemarkt neu auf

Das Familienunternehmen GRAEF, Spezialist für Premiumhaushaltsgeräte, präsentiert auf der Messe Ambiente in Frankfurt (26.–30. Januar 2024) seine neue Kaffeewelt. Kernelemente sind die neuen Siebträger-Espressomaschinen Batessa und Estessa sowie zahlreiche neue Kaffeemühlen und weitere Produkte zur Abrundung des GRAEF Kaffeesortiments. Eingebettet wird die neue Kaffeewelt in eine umfassende Marketingkampagne mit den Zwillingsbrüdern Clemens und Lukas King, besser bekannt als Band Kingtwiins, unter anderem aus der TV-Serie „The Voice of Germany“. Die beiden sind nicht nur die Gesichter der neuen Multi-Channel-Kampagne des Unternehmens, sondern werden in ihrer Rolle als Kampagnenbotschafter für die GRAEF Kaffeewelt an verschiedenen Stellen mit Liveperformances für Aufsehen sorgen. 

> mehr


GRAEF-Testergebnisse_TO61_CX125_2023_p7LmfP4

April 2023

Topergebnisse bei GRAEF: Messerschärfer CX125 erlangt Testsieg und Toaster TO61 die Note „sehr gut“

Das Familienunternehmen GRAEF, der Spezialist für Schneidetechnik, hat Grund zur Freude. Die elektrischen Messerschleifer CX125, CC120 und CC150 sowie der Toaster TO61 haben in unabhängigen Tests hervorragende Ergebnisse erzielt. Die „Haus & Garten Test“-Redaktion nahm gleich drei elektrische Messerschärfer von GRAEF unter die Lupe und vergab nicht nur einen Testsieg für den CX125, sondern auch die Note „sehr gut“ für das Modell CC150 und die Note „gut“ für den CC120. Das ETM Testmagazin unterzog das Toastermodell TO61 des Küchengeräteherstellers einem Vergleichstest und zeichnete den Toaster mit der Note „sehr gut“ aus.

> mehr


GRAEF_Sebastian-Ullmann_KAM_2023_wHcLnwK

März 2023

Sebastian Ullmann sorgt als neuer Key-Account-Manager für weitere Vertriebspower bei GRAEF

Neue Unterstützung im Sales-Team des Küchengeräteherstellers GRAEF: Seit März 2023 verstärkt Sebastian Ullmann das Key-Account-Management rund um Ralf Heinitz, Vertriebsleiter Deutschland der Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG. Damit übernimmt der erfahrene Branchenkenner die Kundenbereiche MSD, Warenhäuser, Großhandel, Versender sowie Loyality-Programme.

> mehr


GRAEF_Logo_Claim_neu_xId4Q4h

März 2023

50.000 Allesschneider montiert: GRAEF & die Caritas Werkstätten Arnsberg feiern langjährige Partnerschaft

Der Spezialist für hochwertige Schneide-technik GRAEF und die Caritas Werkstätten in Arnsberg feierten kürzlich einen gemeinsamen Meilenstein: die Montage des 50.000. GRAEF Allesschneiders in den Caritas Werkstätten. Anlässlich dieser beachtlichen Zahl, die die langjährige Partnerschaft beider Firmen belegt, lud GRAEF das Team der Caritas Werkstätten zu einer Werksführung und einer anschließenden Feier bei Kaffee und Kuchen in das Restaurant und Markenzentrum „bei Graef’s“ ein.

> mehr


GRAEF_benchmark_maerz-2023_iHJBLLs

März 2023

GRAEF bleibt die Benchmark im Markt für Allesschneider

Das inhabergeführte Familienunternehmen GRAEF mit über 100-jähriger Tradition konnte im Jahr 2022 seine Ausnahmestellung im Markt für hochwertige Schneidetechnik weiter ausbauen. Allesschneider sind die Kerndisziplin der spezialisierten A-Marke, die hier in den letzten Jahren stark wachsen konnte: seit 2019 – coronabereinigt – sogar um 35 % stärker als der Markt1

> mehr


GRAEF_chef-x_messepraesenz_gewerbe_februar-2023_9i6nGjj

Februar 2023

Auf Wachstumskurs: GRAEF präsentiert Neuheiten auf den internationalen Gewerbemessen EuroShop und Internorga

Mit erfreulichen Absatzzahlen, klaren Zielen für das Jahr und neuen Produkthighlights präsentiert sich der Küchengerätehersteller aus dem Sauerland auf den beiden Gewerbemessen EuroShop (26.02.–02.03.23) in Düsseldorf und Internorga (10.–14.03.23) in Hamburg. „Wir wollen unsere Ausnahmestellung im Markt für hochwertige Schneidetechnik in 2023 weiter ausbauen – und das auch international. Auf den beiden Messen stellen wir nicht nur weitere Neuheiten vor, sondern möchten Kontakte knüpfen, neue Märkte erschließen, die Bekanntheit in den Spezialmärkten steigern und natürlich unsere Geltung als Benchmark im Schneidebereich deutlich machen“, so Hermann Graef, Geschäftsführer der Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG. Das Familienunternehmen hat sich im Professional-Bereich auf die Fahne geschrieben, das Jahr zu nutzen, um die Bekanntheit als A-Brand weiter zu steigern.

> mehr


Graef_KM7016_hochgeklappt_gssLgMZ

Februar 2023

Spitzenreiter: Küchenmaschine MYestro von GRAEF auf Platz eins im „stern“-Vergleichstest und weitere Topergebnisse

Spitzenergebnisse in allen Kategorien – kurz nach der Ambiente ist die erste Küchenmaschine aus dem Hause GRAEF weiter auf Erfolgskurs: Die MYestro steht mit der Gesamtnote 1,2 an der Spitze des Vergleichstest des bekannten Nachrichtenportals „stern“. Damit nicht genug: Im Praxistest der „Technik zu Hause“-Redaktion wurde sie kürzlich mit der Bestnote 1,0 ausgezeichnet und erhielt fast zeitgleich den Plus X Award 2023. Der Auftakt in eine gänzlich neue Kompetenzwelt des Küchengeräteherstellers ist gelungen: Die MYestro überzeugt in der Nische (Brot-)Backen auf ganzer Linie und veranlasste die Redaktionen von „stern“ und „Technik zu Hause“, in diversen Kategorien Topbewertungen zu verteilen.

> mehr


Ambiente_GRAEF_2023

Februar 2023

Wertvoller Austausch und gelungenes Storytelling – GRAEF auf der Ambiente 2023

Full House beim Küchengerätehersteller GRAEF auf dem rund 100 Quadratmeter großen Messestand auf der Ambiente in Frankfurt. Vom 3. bis 7. Februar fand dort die international führende Konsumgütermesse statt und bot dem Sauerländer Familienunternehmen eine Plattform für intensive Gespräche, vielfältige Inspirationen und natürlich für die Produkt- und Markenpräsentation. GRAEF stellte eine Vielzahl von Produkthighlights aus den drei Kompetenzwelten Schneiden, Backen und Kaffee vor und integrierte sie in ein rundes Storytelling. Kund:innen, Handelspartner:innen, Fachbesucher:innen und Pressevertreter:innen füllten den Stand an allen Messetagen und auch die Frequenz internationaler Besucher:innen war überaus hoch.

> mehr


2

Dezember 2022

Sehr gute Testergebnisse bei GRAEF: Küchenmaschine MYestro und Akku-Stabmixer räumen ab

Kaum ist die neue Küchenmaschine von GRAEF auf dem Markt, erzielt sie beste Testergebnisse. Die „Haus & Garten Test“-Redaktion verleiht dem neusten Zuwachs im Sortiment des Küchengeräteherstellers die Note „sehr gut“ (1,2). In allen fünf Kategorien des Tests – „Funktion“, „Handhabung“, „Verarbeitung“, „Ökologie“ und „Sicherheit“ – zeigte sich die MYestro von ihrer besten Seite und überzeugte mit ihren Keyfeatures: flüsterleiser Betrieb, leistungsstarke Performance und hochwertige Materialien. Doch nicht nur die MYestro konnte ein tolles Testergebnis einholen, auch der Akku-Stabmixer HB802 aus dem Hause GRAEF sicherte sich beim „Technik zu Hause“-Vergleichstest die Note „sehr gut“. Der kabellose Betrieb und das umfangreiche Zubehör verhalfen ihm sogar zum Testsieg.

> mehr


GRAEF_Personalmeldung_dezember22_Christian-Strebl_CCO_QsRZs2Q

November 2022

Christian Strebl wird Chief Commercial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung beim Familienunternehmen GRAEF

  • Branchenexperte wird Teil des neu gegründeten Lenkungszirkels
  • Fokus auf internationaler Expansion, Markenarchitektur und Produktsortiment

Ein Paukenschlag in der Elektro-gerätebranche: Das deutsche Traditionsunternehmen GRAEF aus Arnsberg verpflichtet mit Start des neuen Kalenderjahres Christian Strebl (49), der zuletzt als internationaler CEO für die Severin Elektrogeräte GmbH aus Sundern tätig war. In seiner Rolle als Chief Commercial Officer bei GRAEF wird er Mitglied im neu gegründeten Lenkungszirkel. Zu seinen Zielen wird es gehören, die internationale Expansion des Unternehmens weiter voranzutreiben sowie die Markenarchitektur und das Produktsortiment zukunftssicher auszubauen. „Wir sind stolz, dass wir mit Christian Strebl einen langjährigen Branchenexperten im Elektrokleingerätesegment für uns gewinnen konnten“, beschreibt Hermann Graef die Personalie. „Christian Strebl steht für absolute Kontinuität. Er wird uns helfen, mit strategischer und operativer Exzellenz einen großen Schritt voranzukommen.“

> mehr


GRAEF_Gießelmann_Brotsommerlier_xrWF6mV

November 2022

Doppelte Brotbackpower für die Küchenmaschine MYestro – GRAEF holt gleich zwei Experten an Bord

Zum Launch der neuen Küchenmaschine MYestro setzt der Küchengerätehersteller GRAEF ab sofort auf doppeltes Brotback-Know-how – und das sogar ganz aus der Nähe. Ralf Gießelmann aus Bergneustadt, Brotsommelier und GRAEF Kompetenzbotschafter rund um die Themen Brot und Backen und „Brotfee“ Heidi Schlautmann aus Lippetal stellen ihre ausgewiesene Expertise nun in den Dienst der neuen Küchenmaschine MYestro, das aktuelle Highlight im Produktsortiment des Familienunternehmens. Ralf Gießelmann ist seit der Premiere auf der IFA das Gesicht des neuen Küchenhelfers und mit seiner Sommelierkompetenz bereits bei einigen Projekten involviert. Heidi Schlautmann kommt jetzt als zweites Brotbackgenie hinzu und wird GRAEF u. a. mit Brotbackkursen unterstützen. Für das Unternehmen ist es ein entscheidender Schritt dahin, sich im Nischenbereich Brotbacken einen Namen zu machen und noch mehr Aufmerksamkeit im Markt zu erreichen.

> mehr


Carsten_Henn_der-Geschichtenbaecker_Autor_6YStQie

Oktober 2022

Lesung im Restaurant „bei Graefs“: Carsten Henn liest aus seinem Bestsellerroman „Der Geschichtenbäcker“

Carsten Henn, SPIEGEL-Bestsellerautor, Weinjournalist und Restaurantkritiker, ist zu Gast in Arnsberg und liest im hauseigenen Restaurant des sauerländischen Küchengeräteherstellers „bei Graefs“ aus seinem neusten Roman „Der Geschichtenbäcker“. Nach seinem ersten SPIEGEL-Bestseller „Der Buchspazierer“ eroberte sein neues Buch wieder auf Anhieb die Top 10 und wurde vielfach ins Ausland verkauft. Am Sonntag, 20. November 2022, erzählt der sympathische Autor bei kleiner kulinarischer Begleitung davon, sich selbst anzunehmen, wie man ist, von den Zutaten für ein gutes Leben – und von der Kunst des Brotbackens.

> mehr


S72012FS

September 2022

GRAEF bringt stilvoll Licht ins Küchendunkel – SKS700 in der limitierten „DER FEINSCHMECKER“-Edition

Revolutionäre Technik trifft auf formschöne Ästhetik – mit feinem Stilgespür hat das Familien-unternehmen GRAEF zusammen mit dem Gourmetmagazin „DER FEINSCHMECKER“ jetzt eine Sonderedition des ersten beleuchteten Feinschneiders SKS700 entworfen. Die limitierte Designedition überzeugt mit hochwertigem Vollmetallgehäuse in einer neuen, mattschwarzen Lackierung. Die edle schwarze Glasbodenplatte, verziert mit dem „DER FEINSCHMECKER“-Logo, rundet das Ganze ab. Das außergewöhnliche Beleuchtungs-konzept der SKS700 mit illuminierter Einstellskala und LED-Safety-Control für besonders sicheres Schneiden ist in der Sonderedition um eine dauerhafte Ambientebeleuchtung ergänzt worden. Damit ist der Feinschneider nicht nur ein absolutes Lichtwunder, sondern auch ein echtes Schmuckstück in jeder Küche. Und damit nicht genug: Die „DER FEINSCHMECKER“-Edition wartet zudem mit nützlichen wie nachhaltigen Zubehörteilen auf.

> mehr


Graef_KM7016_Hauptabbildung_GuabHvl

September 2022

Mehr Power. Mehr Menge. Mehr GRAEF. GRAEF präsentiert seine erste Küchen-maschine: MYestro

Für Brotfans, Familien und Hobbybäcker:innen mit großem Appetit – die erste Küchenmaschine aus dem Hause GRAEF ist ein absolutes Kraftpaket. Mit der MYestro präsentiert der Sauerländer Küchengerätehersteller nicht nur sein neues Flaggschiff des DeliKitchen-Sortiments, sondern stößt gleichzeitig die Tür in ein für GRAEF komplett neues Marktsegment auf. Und das mit unglaublich viel Power: Dank starkem 800-Watt-Profi-Gleichstrommotor verarbeitet die MYestro nicht nur schwere (Brot-)Teige und große Mengen in der 7-Liter-Edelstahlrührschüssel mit meisterlicher Leichtigkeit, sondern knetet, rührt und schlägt selbst im Volllastbetrieb flüsterleise und mit hoher Laufruhe. Darüber hinaus punktet die Küchenmaschine mit hochwertigem Vollmetallgehäuse und 5 Jahren Garantie auch in Sachen Langlebigkeit und Ausdauer. „Mit der MYestro schließen wir eine Lücke in unserem Produktportfolio und wagen uns gleichzeitig in ein für uns neues Marktsegment vor. Deshalb unterstützen wir den Handel tatkräftig mit umfangreichen POS-Materialien für einen erfolgreichen Verkaufsstart“, sagt Hermann Graef, Geschäftsführer der Gebr. Graef GmbH & Co. KG.

> mehr


Graef_HM508_Hauptabbildung

September 2022

Kneten, rühren und aufschlagen – der neue Handmixer von GRAEF überzeugt mit Extrapower

Ein Handmixer gehört zur Grund-ausstattung jeder Küche, wenn es darum geht, einen Geburtstagskuchen zu backen, die Sahne zum Kaffeeklatsch frisch aufzuschlagen oder den Teig für den saftigen Hefezopf zu kneten. Mit dem Handmixer HM508 bereichert GRAEF sein Sortiment in der Family Line nun um einen unentbehrlichen Küchenhelfer mit viel Power. Schwere Hefeteige für Brot und Pizza schafft das kleine Kraftpaket dank 600-Watt-Gleichstrommotor ohne Probleme – bis zu zehn Minuten knetet der Küchenhelfer den Brotteig oder die Basis für die Lieblingspizza konstant und kraftvoll. Und dabei arbeitet er auch noch besonders leise. Die extralangen Rühr- und Knetelemente eignen sich besonders gut für höhere Rührschüsseln und somit für größere Mengen Teig, damit die ganze Familie vom selbst gebackenen Brot, von leckeren Waffeln oder fluffigen Baiserteilchen probieren kann. Mit sieben Geschwindigkeitsstufen und extra Turbotaste ist der HM508 jeder Mixherausforderung gewachsen.

> mehr


ifa_i9KWg6i

© Messe Berlin GmbH

August 2022

IFA 2022 – GRAEF kündigt Produktlaunch des Jahres an

Nach nun mehr als zwei Jahren findet die weltweit größte Messe für Consumer Electronics und Home Appliances in Berlin endlich wieder in vollem Umfang statt. Für GRAEF ist der Auftritt auf der IFA nicht nur der erste große Messeauftritt seit langer Zeit, sondern auch Geburtsstunde einer ganz besonderen Produktneuheit. Das Familienunternehmen lädt an den Gemeinschaftsstand mit der EK, einer der größten Handelskooperationen Europas, Stand 104 in Halle 3.1, um dort den Neuzugang in seinem Produktportfolio exklusiv vorzustellen, mit dem sich für das sauerländische Unternehmen eine komplett neue Produktsparte eröffnet.

> mehr


GRAEF_Mitarbeiter_Collage_klein_K2NUKdq

Juli 2022

Familienunternehmen GRAEF setzt erfolgreich crossmediale Employer-Branding-Kampagne um

Das Jahr 2022 steht für GRAEF ganz im Zeichen des neuen Markenclaims: Für heute. Für morgen. Für dich. In einer groß angelegten Kampagne hat das Familienunternehmen nun den neuen Claim sukzessive auf allen Kanälen vorgestellt und extern wie intern bekannt gemacht. Gestartet ist die Einführung des Claims mit einer Social-Media-Kampagne, in der die einzelnen Elemente des Slogans präsentiert wurden. Zusammen mit den langjährigen Blogger:innen und Influencer:innen des Unternehmens entstanden verschiedene Videos, zahlreiche Special-Postings sowie unterschiedliche Mitmachaktionen für die Community. Neben dem Push auf den Socials und der regulären Pressearbeit hat GRAEF auch intern eine Offensive gestartet, um den Claim allen Mitarbeiter:innen noch näher zu bringen und der Marke ein Gesicht zu geben. Herzstück des internen Roll-outs: ein Mitarbeiterfilm. 17 Beschäftigte und die Geschäftsleitung haben vor der Kamera über sich, ihre Zeit bei GRAEF, das Thema Nachhaltigkeit und ihre Lieblingsprodukte gesprochen. Herausgekommen ist ein sympathischer, witziger wie emotionaler Kurzfilm, der den Charakter und den Kern des Unternehmens spiegelt. Rund um den Film entstanden einzigartige Porträtfotos, die nun in unterschiedlichen Formaten das Firmengebäude zieren.

> mehr


GRAEF_Pflanzaktion_Gruppenbild

Mai 2022

Lokale Verantwortung: GRAEF startet erste Pflanzaktion im WaldLokal in Warstein

Ende 2021 hat das Familienunternehmen aus dem Sauerland die Schirmherrschaft für das WaldLokal im nahe gelegenen Warstein übernommen. Jetzt folgte die erste Pflanzaktion, bei der über 1.000 Setzlinge an nur einem Tag gepflanzt wurden. 22 motivierte Mitarbeiter:innen und die Geschäftsleitung verbrachten einen ganzen Tag im insgesamt 10 Hektar großen Areal des GRAEF WaldLokals und setzten unter fachkundiger Anleitung von Lena Arens und ihrem Team vom Forstamt Warstein die robusten jungen Bäume – ein klimastabiler Mix aus Zirben, Latschen und Riesenmammutbäumen. Damit setzte das GRAEF Pflanzteam den Startschuss für das Wiederaufforstungsprogramm in der Region.

> mehr


Verladeaktivit

April 2022

Nothilfe für die Ukraine: GRAEF spendet 10.000 Euro an die Johanniter

Seit zwei Monaten herrscht Ausnahmezustand in der Ukraine und die Menschen vor Ort benötigen mehr denn je Hilfe von außen. Der Küchen- gerätehersteller GRAEF hat darum einen unternehmensinternen Spendenaufruf zugunsten der Ukraine-Nothilfe gestartet. Insgesamt sind unter allen Kolleg:innen des Familienunternehmens über 2.500 Euro zusammengekommen. Die Geschäftsführung hat diese Spendensumme auf 10.000 Euro aufgestockt. Der Betrag wurde auf Vorschlag des Betriebsrates an die Johanniter gespendet, die die Gelder zielgerichtet einsetzen. „Die Situation in der Ukraine und das Leid der Menschen vor Ort beschäftigt uns alle sehr. Gleichzeitig sehen wir eine beispiellose Hilfsbereitschaft, vor allem hier in Deutschland. Und wir freuen uns, auch als Unternehmen mit einer Spende an die Johanniter dort Hilfe leisten zu können, wo sie dringend benötigt wird“, so Hermann Graef, Geschäftsführer der Gebr. Graef GmbH & Co. KG.

> mehr


SZ_Deutschland-Favorit2022_Logo_2022_black_Initiatoren

April 2022

Aller guten Dinge sind drei – GRAEF gleich dreimal mit Gütesiegel „Deutschland Favorit 2022“ ausgezeichnet

Nicht eins, nicht zwei, sondern gleich drei Produkte des traditionsreichen Küchengeräteherstellers GRAEF aus dem Sauerland wurden mit dem Gütesiegel „Deutschland Favorit 2022“ in der Kategorie „Elektronik & Technik“ ausgezeichnet. Unter den Preisträgern: der erste beleuchtete Feinschneider SKS700, die exklusive Espressomaschine contessa und die hochwertige Eismaschine IM700. Die Auszeichnung wurde im letzten Jahr von Statista und dem SZ Institut neu ins Leben gerufen, um Verbraucher:innen eine glaubwürdige Orientierung am Markt zu geben. Ausgezeichnet werden die besten Produkte unterschiedlicher Bereiche, die in einem zweistufigen Bewertungsverfahren sowohl Endkund:innen als auch den Expertenrat überzeugen müssen.

> mehr


GRAEF_SKS700_Gewinner_Red_Dot_Award_Product_Design_2022_

April 2022

Feinschneider SKS700 von GRAEF auf Erfolgskurs – Auszeichnung mit dem Red Dot Award: Product Design 2022

Puristisch, elegant und formschön – der erste beleuchtete Feinschneider von GRAEF gewinnt den Red Dot Award: Product Design 2022. Hundert Jahre geballte Erfahrung, zahlreiche Features und ein einzigartiges Beleuchtungskonzept stecken im Allesschneider SKS700 des Familienunternehmens. Dass dies nicht nur die Herzen von Technik- und Küchengerätefans höherschlagen lässt, sondern auch echte Designliebhaber fasziniert, zeigt die Auszeichnung deutlich. Der Red Dot Award zählt zu den größten Designwettbewerben der Welt. In drei Disziplinen reichen Teilnehmer Produkte, Kommunikationsarbeiten und Marken sowie Prototypen und Konzepte ein. Der Allesschneider von GRAEF überzeugte die internationale Jury auf ganzer Linie und trägt jetzt die Auszeichnung, die international für herausragende Gestaltungsqualität steht. Die offizielle Preisverleihung findet am 20. Juni im Rahmen der Red Dot Design Week in Essen statt.

> mehr


GRAEF_Greenfamily_Ergebnisse

März 2022

GRAEF greenfamilies sparen rund 40 % Lebensmittel-abfälle und mehr als 20 % Plastikmüll ein

Kochen für die ganze Familie geht gesundund nachhaltig – das steht jetzt fest. Der Feldversuch des Küchen- geräteherstellers GRAEF belegt: Das frische Aufschneiden von Lebensmitteln am Stück reduziert Plastikmüll und Lebensmittelabfälle. Im Juli 2021 startete das Experiment, bei dem elf Testfamilien mit dem neuesten Feinschneider aus dem Hause GRAEF, dem SKS700, ausgestattet wurden, um der Lebensmittelverschwendung und dem Verpackungsmüllaufkommen entgegenzuwirken. Mit Erfolg, wie sich gezeigt hat: Die GRAEFgreenfamiliesverringerten ihren Plastikabfall innerhalb eines halben Jahres um mehr als 20 Prozent. Das Experiment machte auch deutlich, dass durch den Einsatz des Feinschneiders SKS700 die Lebensmittel-verschwendung spürbar reduziert wurde. Acht der elf Familiengaben an, weniger Lebensmittel in den Müll befördert zu haben, und bei den Familien, die in der Vorbereitungsphase noch Lebensmittel entsorgen mussten, reduzierte sich die Menge der Lebensmittel, die im Müll landeten, um durchschnittlich 40 Prozent. Allen Testfamilien war eine nachhaltige Lebensweise bereits vor dem Feldversuch sehr wichtig – dennoch haben alle bestätigt, dass ihnen jetzt noch viel bewusster geworden ist, wie einfach man im Alltag einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann und dass sie die Praktiken beibehalten wollen.

> mehr


Graef_Mood_WK300_WK350

März 2022

Hipper Mate- oder gesunder Superfoodtee – die neuen Glaswasserkocher von GRAEF machen Lust auf Teatime

Teetrinken liegt im Trend – ob als gesunder Wachmacher, als kurze Ruhepause im Homeoffice oder als entspannende „Me-time“ am Nachmittag. Dabei profitiert der Teetrend vom stark gewachsenen Interesse an gesunder Ernährung, natürlichen Lebensmitteln und jetzt auch vom passenden Zubehör zur Zubereitung. Die neuen GRAEF Glaswasserkocher WK300 und WK350 punkten sowohl mit modern-puristischem Design durch den edlen Glaskörper als auch mit cleveren Funktionen. So überzeugt der WK350 durch das herausnehmbare Teesieb, die exakte Temperatureinstellung und die praktische Warmhaltefunktion jeden echten Teeliebhaber. Weiteres Plus: Das heiße Wasser kommt bei beiden Modellen zu keinem Zeitpunkt mit Kunststoff in Berührung und sorgt so für puren Geschmack und besonderen Teegenuss.

> mehr


Motiv_2

Februar 2022

Zuwachs in der GRAEF CoffeeKitchen: Die Kaffeemühle CM252 mahlt aromaschonend und besonders leise

Kaffeebohnen verlieren bereits wenige Minuten nach dem Mahlen wertvolle Aromen. Darum trinken echte Genießer ihren Kaffee stets mit frisch gemahlenen Bohnen, um alle Geschmacksnoten optimal zur Geltung zu bringen. Die neue Kaffeemühle CM252 aus dem Hause GRAEF ist vor allem für Einsteiger genau der richtige Begleiter, Kaffeebohnen frisch und aromaschonend für die French Press oder den klassischen Kaffeefilter zu mahlen. Denn auch wie grob oder fein die Bohne gemahlen wird, hat einen enormen Einfluss auf den Geschmack des Lieblingskaffees. Mit 17 Stufen liefert die Mühle genau den Mahlgrad, der für die jeweilige Zubereitungsart, den Röstgrad oder die Sorte benötigt wird – für bestes Aroma und echten Kaffeegenuss. Weiteres Plus: Das neue Mitglied in der GRAEF CoffeeKitchen arbeitet dazu noch besonders leise.

> mehr


GRAEF_PlusXAward_Nachhaltigkeit

Januar 2022

Think Green – GRAEF gewinnt Plus X Award in der Kategorie Nachhaltigkeit

Langlebige Materialien, kurze Transportwege und Produkte, die der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken – der Küchengerätehersteller GRAEF kommuniziert nicht nur Hingabe für Umwelt- und Klimaschutz, sondern agiert auch mit Verantwortungsbewusstsein, Weitsicht und Fortschritt. Dieses Engagement wurde nun mit dem Plus X Award – dem weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle – in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet. „Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, vor allem aber – und das ist uns als Familienunternehmen besonders wichtig – auch gegenüber unseren nächsten Generationen bewusst. Der Preis ist für uns nicht nur Bestätigung, sondern ein weiterer Ansporn, unserer neu formulierten Unternehmensvision gerecht zu werden und der nachhaltigste Anbieter für Schneidetechnik und Küchengeräte zu werden“, freut sich Hermann Graef, Geschäftsführer der Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG. Das unterstreicht auch der neue Markenclaim des Unternehmens „Für heute. Für morgen. Für dich.“. Zahlreiche Ideen und Maßnahmen in diesem Jahr zahlen auf den Claim ein. Erst kürzlich hat GRAEF die Schirmherrschaft für das „WaldLokal“ in Warstein übernommen – ein Wiederaufforstungsprogramm im Sauerland.

> mehr